FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier findet ihr die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Sachsencacher.de. Durch simples Klicken auf die Frage wird die Antwort angezeigt. Hast du eine Frage, die noch nicht beantwortet wurde, dann kannst du uns gern eine Frage stellen!

  • 1. Warum eine Statistik?
    Geocaching ist ein Spiel und kein Wettbewerb. Also bräuchte man im Grunde gar keine Zahlen. Aber viele möchten doch gern vergleichen, wer besonders aktiv ist, welcher Cache besonders gut ankommt usw. Daneben haben wir auf dieser Seite eine riesige Flut an Informationen zu bieten, deren Auswertung uns eine große Freude macht und wir davon ausgehen, dass es auch vielen anderen so geht. Die Möglichkeiten sind jetzt nahezu fast unendlich, wie man durch die Auswahl der Regionen und Caches feststellen wird. Viele planen ihre Touren schon lange nach der von anderen Mitspielern beurteilten Cachequaltiät.
  • 2. Wie ernst soll man die Werte nehmen?
    Wir bemühen uns eine korrekte Wiedergabe der Daten, die der Beurteilung einer Mehrheit an Geocachern standhalten soll. Trotzdem ist gerade die Qualität eines Caches natürlich auch Geschmacksache. Sollte jemand etwas gravierendes feststellen, so bitten wir um ein Feedback.
  • 3. Wie aktuell sind die Daten?
    Wir bemühen uns, die Seite täglich zu aktualisieren. Die Aktualisierungsrate hängt von der Anzahl Deiner gefundenen Caches ab. Trotzdem kann man nicht versprechen, das heißt jederzeit können Schwierigkeiten auftreten, die die Aktualisierung verzögern.
  • 4. Woher kommen die Regionen?
    Bei den Grenzen haben wir die zurzeit gültigen und amtlichen Regionen von Sachsen verwendet. Die Datengrundlage stammt von OpenStreetmap.
  • 5. Warum hat sich mit der neuen Statistikseite meine Platzierung verändert?
    <Ironie>Weil die Statistikmacher natürlich besser dastehen wollten</Ironie> Nein, es gibt zwei ganz einfache Gründe. Wir möchten uns doch mehr auf eine Statistik für Sachsen konzentrieren. Bisher wurden die Grenzen im Interesse der Hallenser Cacher westlich von Leipzig großzügig gezogen. Auch waren einige Leipziger Events in Sachsen-Anhalt. Nun haben wir die Grenzen sauber gezogen und lediglich eine kleine Zahl Caches, die mit den Leipziger Events und dem Leipziger Wettbewerb um den schönsten Cache in Zusammenhang stehen in die Auswertung mit einbezogen. Als zweiter Grund war es mit der vergangenen Technik einfach noch nicht möglich, die vielen bereits archivierten und doch immer noch erwähnenswerten Caches mit einzubeziehen. Nun gelingt das, und so wie die Founds auch bei Geocaching.com auch über die Archivierung hinaus erhalten bleiben, tun wir das nun auch.
  • 6. Was mache ich mit den Statbars?
    Nach dem Aufruf eines Statbars kannst du Hilfestellung erhalten, wie man es auf einer Webseite einbinden kann. Neu ist das Statbar zu einem Cache. Damit kann man Eigenwerbung auf seiner Cachebeschreibung machen.
  • 7. Wie funktioniert die Bewertung mit den "Referenzwörtern" ?
    Ohne dass wir die Beschaffenheit der Referenzwörter hier offenlegen möchten, läßt sich doch kurz etwas dazu schreiben. Wir verwenden eine relativ große Zahl an Worten (deutlich mehr als 100), welche letztlich zu einer positiven Wertung des Caches führen. Wenn der Logschreiber positive Erlebnisse mit dem Besuch des Caches verbindet und er sich die Mühe macht, auch einige sinnvolle Sätze zu schreiben, dann freut sich der Owner in jedem Fall über dieses Feedback und so ganz nebenbei kommen auch ein paar Wertungspunkte zusammen. Durch die große Anzahl der Worte und schließlich auch durch eine große Anzahl von Founds bildet sich das Ergebnis über den Statistischen Mittelwert und ein einzelner kann die Bewertung nur noch minimal beeinflussen. Hinzu kommt der Einfluss des Votings, welchen wir zusätzlich mit einfließen lassen.
  • 8. Was unterscheidet "Stadt" von "Bezirk" und warum die Unterscheidung?
    Die Region bezieht sich auf den ehemaligen sogenannten Direktionsbezirk, welcher mehrere Landkreise beinhaltete. Diese Struktur wurde aus der sächsischen Verwaltung übernommen und kann gern hier nochmal nachgelesen werden: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Landkreise_und_kreisfreien_Städte_in_Sachsen<br /><br />Warum machen wir das?<br />Der eine Cacher hat ein kleineres Einzugsgebiet, während andere Cacher in ganz Sachsen unterwegs sind. Die Aufteilung ist von daher praktisch, da sich so eine leichtere Einordnung in den kleinen Landkreis, die mittlere Region oder gesamt Sachsen vornehmen lässt. Somit ist ein leichterer Vergleich mit den Caches oder Cachern je nach Einzugsgebiet möglich.
  • 9. Wo finde ich den Link, um die Statbar neu zu erstellen bzw. zu aktualisieren?
    Auf der Seite des jeweiligen Geocaches findest du eine Muster-Statbar. Rechts davon findest du ein kleines Zahnrad. Bei Klick auf dieses Rädchen kannst du die Statbar anpassen. Durch Klick auf "Zeige Quellcode" wird dir auch der HTML-Code angezeigt, den für die Einbindung in das Listing benötigst.
  • 10. Wie funktioniert das Punktesystem?
    Das Punktesystem setzt sich wie folgt zusammen: Bei jedem Geocache werden alle Found-Logs an Hand einer Liste von Referenzwörtern analysiert, die mit entsprechenden Punktzahlen versehen sind. Diese Punkte werden aufsummiert. Somit erhält jeder Log eine Punktzahl. Diese Punktzahl wird durch die Anzahl der Foundlogs geteilt. Hierbei gibt es noch einen geringen Korrekturfaktor, der verhindert, das Geocaches mit sehr wenigen Funden sofort nach oben springen. Des Weiteren fließt GC-Vote mit in die Punktzahl ein. Ein Geocache mit einem Durchschnitt von 5 Sternen bei GC-Vote bekommt 20% seiner Punkte dazu. Ein Geocache mit einem Stern bekommt 20% seiner Punkte abgezogen. Werte dazwischen werden entsprechend berechnet. Dieses "Bonussystem" greift bei weniger als 10 Votes nur anteilmäßig.
  • 11. Warum werden die archivierten Caches im Ranking mit berücksichtigt?
    Wir haben uns bewusst dafür entschieden, auch die archivierten Caches mit zu listen und vor allen Dingen auch in das Ranking mit aufzunehmen, da auch diese Arbeit der Owner honoriert werden solle. Die Liste, die standardmäßig eingeblendet wird, entspricht auch dem Ranking, wie es in den Statbars wiedergegeben wird.
  • 12. Warum fehlen die Daten meiner gestrigen Cachetour?
    Wenn du gestern Caches bei GC.com geloggt hast, heißt dass nicht, dass diese zwingend am nächsten Tag bereits in der Statistik enthalten sind. Das hängt davon ab, um welche Uhrzeit Du geloggt hast. Die Daten sind nur aktuell, wenn der Logeintrag vor dem Versand der von uns importieren PocketQueries erfolgt ist. Diese Pocketqueries werden i. d. R. gegen Mittag generiert. Wenn danach geloggt wird, erscheinen die Daten in der Regel erst am übernächsten Tag bei uns.